Kinderschwimmen

Montags: 15:30 - 16:30 Uhr, ab Bronze (Abfahrt: 14:50 Uhr)

Dienstags: 14:30 - 15:30 Uhr, für Anfänger (Abfahrt: 14:00 Uhr)

Treffpunkt: Parkplatz Sportpark am Lotter Kreuz

Übungsleiter: Anna Windmann, Faroch Neghabani, Michaela Kieler-Peuker

 

Das Element Wasser ist eine wichtige Erfahrung für Kinder. Hier werden Anfänger mit diesem vertraut gemacht und langsam zum Schwimmen hingeführt. Die Kinder sollen spüren, wie das Wasser trägt und die Antriebskraft besser verstehen lernen.

Bewegung ist wichtig, sie gibt Kraft und Selbstbewusstsein. Im Wasser können Hemmschwellen spielerisch leicht durchbrochen werden,es kommt die gesamte Muskulatur zum Einsatz. Koordination und Atemrhythmus, Körperhaltung, Ausdauer und Gleichgewichtssinn werden trainiert, Sicherheit, Vertrauen und Stabilität entwickelt.

Kinder sollen Überlebenstechniken und Vertrauen an sich selbst und dem Wasser entwickeln. Sicher ist das Abzeichen ein Ansporn, doch nur wenn Schwimmbewegungen und Atmung sauber und richtig ausgeführt werden, entsteht Sicherheit. Wir legen großen Wert darauf und geben dafür vor dem Seepferdchen die „Robbe Bobby“-Urkunde. Diese erhält man für die erreichten Meter ohne Hilfsmittel.
Schritt für Schritt geht es dann weiter bis Gold oder mehr.

Organisation
Da wir kein vereinsinternes Schwimmbad besitzen, fahren wir am Montag ins Nettebad nach Osnabrück und am Dienstag ins Hallenbad nach Hagen. Die Kinder treffen sich vor der Schulturnhalle und werden dort mit einem Reisebus zum Schwimmbad und auch wieder zurück gebracht. Treffpunkt ist jeweils montags um 14:45 Uhr und dienstags um 13:55 Uhr.

Facebook
Twitter