2:2 bei Fortuna Köln – Sportfreunde krönen...

Mit einem ihrer wohl besten Saisonauftritte ergaunern die Sportfreunde Lotte einen Zähler beim drittplatzierten Kölner...

Reise in die Domstadt – Sportfreunde wollen...

Während an diesem Wochenende das heimische Stadion am Lotter Kreuz erstmals vom Drittligisten KFC Uerdingen genutzt...

Home

Trotz offensivfreudigem Auftritt: Sportfreunde kommen gegen Düsseldorfs U23 nicht über ein 1:1 hinaus

Die Sportfreunde Lotte mussten sich am Samstagnachmittag mit einer Punkteteilung begnügen. Dabei erspielte sich das Team von Andy Steinmann einige Hochkaräter, scheiterten aber oftmals am letzten Quäntchen „Fortune“ oder einem überragenden, jungem Schlussmann auf der anderen Seite. Auch ein nicht anerkannter Treffer sorgte durchaus für Verwirrung.

Nächstes Kampfspiel: Düsseldorfs U23 kommt ans Lotter Kreuz

Die Schneefälle der abgelaufenen Woche machten dem Spielbetrieb in der Regionalliga West zum Großteil einen Strich durch die Rechnung. Doch nun wartet am Samstag (20. Februar) eine nächste, anspruchsvolle Aufgabe auf das Team von Andy Steinmann. Ab 14 Uhr gastiert der Zweitliga-Nachwuchs von Fortuna Düsseldorf am Autobahnkreuz. Erneut geht es dabei um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib. Auch das Hinspiel dürfte nochmals für Extra-Motivation sorgen.

Spielausfall gegen Lippstadt

Das für diesen Samstag (13.Februar) angesetzte Regionalligaspiel beim SV Lippstadt wurde aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Bei den Schneemassen und den derzeitigen Temperaturen ist es unmöglich, den Rasen bespielbar zu machen.

1:1 gegen Ahlen - Intensives Kampfspiel findet keinen Sieger

Am Samstagmittag kamen die Sportfreunde Lotte im Duell zweier Kontrahenten aus der Abstiegszone gegen Rot Weiss Ahlen nicht über ein 1:1 (1:0) Remis hinaus. Bei kalten Temperaturen und leichtem Schneetreiben war wahrlich nichts von einem Fußball-Festival zu sehen, doch das hatte auch niemand erwartet. Am Ende stand eine wohl gerechte Punkteteilung, die beide Widersacher auf der Stelle treten lässt.

Lotte empfängt Ahlen – es gilt, den Kampf anzunehmen

Nach knapp zweimonatiger Heimspiel-Abstinenz, rollt am Samstagnachmittag (6. Februar) auch im Sportpark am Lotter Kreuz wieder der Ball in der Regionalliga West. Mit Rot-Weiß Ahlen empfangen die Sportfreunde Lotte mal wieder einen direkten Konkurrenten aus der derzeitigen Abstiegszone. Nach der Niederlage in Dortmund strebt das Team von Andy Steinmann einen wichtigen „Dreier“ an. Anstoß ist um 14 Uhr.

Facebook