Unglückliche Gegentore: Sportfreunde...

Die Sportfreunde Lotte kehren erneut ohne Auswärts-Punkte zurück. Beim direkten Konkurrenten Rot-Weiß Oberhausen fielen...

Duell zweier Tabellennachbarn

Nur wenig Zeit zum Verschnaufen bleibt den Sportfreunden Lotte nach dem zweiten Saisonsieg am vergangenen Samstag....

Home

Sportfreunde feiern zweiten Heimsieg

Die Sportfreunde Lotte haben erneut eine Reaktion auf das letzte Auswärtsspiel gezeigt und - wie bereits zuvor Fortuna Köln - mit der U23 von Borussia Mönchengladbach ein weiteres, gut in die Saison gestartetes Team im eigenen Stadion bezwungen. Beim 3:2 (0:0) hatte SFL-Trainerin Imke Wübbenhorst vor allem mit einem Startelfdebütanten ein glückliches Händchen.

Neuverpflichtung für die Offensive

Die Sportfreunde Lotte verpflichten Hüseyin Bulut. Das 21-jährige Mittelfeld-Talent kommt vom türkischen Erstligisten Göztepe Izmir ans Autobahnkreuz und wird dort die Offensive variabel verstärken.

Junge „Fohlen“ zu Gast in Lotte

Am morgigen Samstag (17. Oktober, 14 Uhr) reist mit der U23 von Borussia Mönchengladbach ein weiterer, gut in die Saison gestarteter Gegner ins Tecklenburger Land. Dabei sind gemäß der Corona-Verordnung auch erstmals mehr Zuschauer im Sportpark am Lotter Kreuz gestattet. Die Mannschaft von Imke Wübbenhorst will das für sich nutzen und einen ähnlich leidenschaftlichen Auftritt hinlegen wie beim letzten Heimerfolg über Fortuna Köln.

Keine Punkte in Münster

Nichts zu holen gab es für die Sportfreunde Lotte am Samstagnachmittag beim SC Preußen Münster. Dabei waren es vor allem wieder einige individuelle Fehler, die für SFL-Trainerin Imke Wübbenhorst bei der 1:4-Niederlage ausschlaggebend waren.

Mika Becker verlässt die Sportfreunde

Die Sportfreunde Lotte trennen sich einvernehmlich von Mittelfeldspieler Mika Bjarne Becker. Der Profivertrag wurde vor Ende der Transferperiode aufgelöst.

Facebook
Twitter