Zusammenarbeit mit Melanie Hubert beendet

Thorsten Cloidt - 03.01.2020

Die Sportfreunde Lotte und Physiotherapeutin Melanie Hubert haben sich auf eine Beendigung der Zusammenarbeit geeinigt.

Seit dem Jahr 2012 war Hubert für die SFL als Physiotherapeutin tätig. Die 31-Jährige erarbeitete sich in den vergangenen Jahren weit über Lotte hinaus einen hervorragenden Ruf. Neben der täglichen Arbeit als Physiotherapeutin begleitete Hubert auch maßgeblich die Rehamaßnahmen verschiedener Spieler.

Die Sportfreunde Lotte wünschen Melanie Hubert für die Zukunft alles Gute und sind für den jahrelangen Einsatz gleichzeitig zu großem Dank verpflichtet.