Werder Bremen zu Gast im DFB-Pokal

Julia Mikoleit - 18.06.2016

In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals treffen die Sportfreunde Lotte auf den SV Werder Bremen.

Von Freitag, 19. August, bis Montag, 22. August, wird die erste Runde im DFB-Pokal ausgetragen. Die Sportfreunde Lotte empfangen dann den SV Werder Bremen. Der Bundesligist belegte in der abgelaufenen Spielzeit den 13. Tabellenplatz im Fußballoberhaus und glänzte im Pokal. Über die Würzburger Kickers, den 1. FC Köln, Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen kämpften sich die Bremer in das Halbfinale. In München war allerdings nach einem 0:2 Schluss für Werder gegen den späteren Pokalsieger Bayern München.

SFL-Fußballobmann Manfred Wilke ist zufrieden mit dem Los: „Mit Werder Bremen haben wir einen traditionsreichen Verein aus der Bundesliga gezogen. Wir freuen uns auf ein volles Stadion im Sportpark am Lotter Kreuz. Wir werden alles geben und unseren Fans ein schönes Spiel bieten.“

Start des Kartenverkaufs wird noch bekanntgegeben

Schon direkt nach Auslosung erreichten uns viele Anfragen bezüglich des Vorverkaufs. Die Sportfreunde Lotte freuen sich über die hohe Nachfrage, bitten aber noch um etwas Geduld. Der Start des Vorverkaufs wird in den nächsten Tagen festgelegt. Wir werden diesen Termin natürlich sofort veröffentlichen.

Wer sich bereits eine Dauerkarte gesichert hat, profitiert von seinem Vorkaufsrecht. Auch weiterhin können Dauerkarten erworben werden.

Wie schon im vergangenen Jahr, als unsere Sportfreunde in der ersten Runde Bayer 04 Leverkusen zu Gast hatten, werden auch für das Spiel gegen Werder Bremen keine Reservierungen entgegengenommen. Die Bestellung von Tickets ist auch nicht per E-Mail, Telefon oder Facebook möglich.