Trotz Corona - kein Stillstand beim Breitensport

Heinz Budke - 23.04.2020

Auch wenn der aktive Trainingsbetrieb in der Sporthalle ruht, geht es hinter den Kulissen weiter. Leider müssen wir uns von einem Übungsleiter trennen. Faroch Negahbani, genannt Ferry (in der Bildmitte), hat unseren Verein aus gesundheitlichen Gründen zum 01.04.2020 verlassen.

Ferry war über 14 Jahre feste Kraft in unserem Verein und hat 2007 den Schwimmbereich unter seine "Fittiche" genommen. Ferry Negahbani ist Mitglied des DLRG und hat sich kontinuierlich weitergebildet. Es ist uns schwer gefallen, einen so fachlich kompetenten Trainer und liebenswerten Kollegen ziehen zu lassen aber die Gesundheit geht vor.

Lieber Ferry, wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft und danken Dir für Deine jahrelange Treue zum Verein!

Die Stelle für die Leitung der Schwimmabteilung konnten wir mit Janine Marban Reit neu besetzen und Kim und Thomas Degen als Begleitpersonen gewinnen. Um das Team zu vervollständigen, suchen wir allerdings noch eine weitere männliche Begleitperson. Für Rückfragen und Interesse stehen das Leitungsteam Iris Unland (Tel: 0157-30912118) oder Heinz Budke (Tel: 0160-8831982) zur Verfügung.

Auf der Suche nach geschulten und engagierten Trainern konnten wir Frau Eva-Maria Störbrock für den SFL gewinnen. Sie unterstützt ebenfalls den Bereich "Kinderschwimmen" und wird im Bereich "Kinderturnen" verstärkt tätig werden. Wir heißen Sie herzlich willkommen.

Durch den Trainerwechsel wird auch das Zeitmanagement verschoben. In unserem Fall wird aus organisatorischen Gründen z.B. das Kinderturnen einen neuen Platz im Wochenplan erhalten. Das Turnen für 3-4 jährige Kinder findet nun jeweils Donnerstag von 16.30 Uhr - 17.30 Uhr statt und für die 4-6 jährigen Kinder von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr.