Rossmann kommt aus Mainz

Julia Mikoleit - 03.07.2017

Die Sportfreunde Lotte haben am Montag mit Maximilian Rossmann einen Innenverteidiger unter Vertrag genommen.

Maximilian Rossmann wechselt von der U23 des 1. FSV Mainz 05 zu den Sportfreunden. Er erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 und wird mit der Rückennummer vier auflaufen. Ausgebildet wurde der 22-Jährige beim VfL Wolfsburg. Aus der U23 wechselte Rossmann zur Rückserie 2015/16 zu Alemannia Aachen in die Regionalliga West. Im Sommer schloss sich der Innenverteidiger der U23 des 1. FSV Mainz 05 an und bestritt in der abgelaufenen Saison 29 Partien in der 3. Liga.

„Ich hatte gute Gespräche mit Ismail Atalan und dementsprechend ein gutes Gefühl. Die Art und Weise, wie hier Fußball gespielt wird, hat mir imponiert“, sagt Neuzugang Maximilian Rossmann.