Rödinghausen im FRIMO Stadion

Michael Jonas - 10.07.2018

West-Regionalligist SV Rödinghausen trägt sein Spiel in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen Dynamo Dresden am 18. August im Frimo Stadion in Lotte aus. Darauf einigten sich beide Vereine an diesem Dienstag.

"Wir sind sehr froh und dankbar für die unkomplizierten Gespräche und die gute Abwicklung mit Herrn Wilke und den Sportfreunden Lotte", meinte SVR-Geschäftsführer Alexander Müller.

Die Sportfreunde Lotte treffen am Mittwoch, 22. August, in der ersten Runde des Krombacher Westfalenpokals auf Rödinghausen. Die Partie findet um 18.30 Uhr im Häcker Wiehenstadion statt.