Lotte empfängt Ahlen – es gilt, den Kampf anzunehmen

05.02.2021

Nach knapp zweimonatiger Heimspiel-Abstinenz, rollt am Samstagnachmittag (6. Februar) auch im Sportpark am Lotter Kreuz wieder der Ball in der Regionalliga West. Mit Rot-Weiß Ahlen empfangen die Sportfreunde Lotte mal wieder einen direkten Konkurrenten aus der derzeitigen Abstiegszone. Nach der Niederlage in Dortmund strebt das Team von Andy Steinmann einen wichtigen „Dreier“ an. Anstoß ist um 14 Uhr.

Wenn man das Tabellenbild betrachtet, kommt für den nüchternen Betrachter eigentlich nur ein dreifacher Punktgewinn für beide Teams in Frage. Während Lotte Boden auf das rettende Ufer gut machen und möglichst bis auf zwei Zähler an dieses heran stoßen will, geht es für die Gäste zunächst darum, mit der Steinmann-Elf gleichzuziehen. „Wir stehen in der Pflicht, zu gewinnen. Außerdem haben wir ja ohnehin noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen“, macht der SFL-Coach keinen Hehl aus seiner klaren Marschrichtung. Sein Trainerkollege Andreas Zimmermann, welcher Mitte November auf Björn Mehnert folgte, nahm im Vorfeld etwas Druck vom Kessel. Seine Mannschaft wolle jeden schlagen, doch das Wort „Endspiel“ verbietet sich in beiden Lagern derzeit noch. Dennoch ist sowohl Steinmann, als auch Zimmermann die Bedeutung der Partie bewusst. Dass es den Gästen aus dem westlichen Münsterland an Kampf und Einsatzwillen nicht mangelt, wurde im letzten Auftritt mehr als deutlich, auch wenn es gegen die U21 des 1. FC Köln am Ende nicht zu etwas Zählbarem reichte. Mit Angreifer Gianluca Marzullo und Leihspieler Adrian Oeynhausen, verstärkten außerdem zwei weitere Spieler den Kader der Rot-Weißen. Trotz der Brisanz geht Steinmann mit einer guten Portion Optimismus an die Aufgabe: „In Dortmund haben wir 60 wirklich gute Minuten gegen einen Titelfavoriten gespielt. Genauso müssen wir auch morgen auftreten“. Dem Team, welches den Kampf besser annimmt und mögliche Nervosität gut abschütteln kann, dem stehen wohl letztlich die besseren Karten zu Buche.

Die drei bisherigen Aufeinandertreffen gestalteten sich ausgeglichen. Einmal gewann Lotte, einmal Ahlen, bei einer Punkteteilung.

Livestreams:

Sporttotal.tv: https://sporttotal.tv/maa7e58a67

Soccerwatch: https://soccerwatch.tv/spiel/56700

(Text: Tobias Wehrmeier | Foto: Frank Diederich)