Jonas Hofmann wird ein Sportfreund

Luca Engwicht - 20.06.2018

Die Sportfreunde Lotte haben mit Jonas Hofmann den nächsten Neuzugang verpflichtet. Hofmann wechselt ablösefrei vom 1. FC Nürnberg zu den Sportfreunden und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 unterschrieben.

Der flexibel einsetzbare Mittelfeldspieler, der vornehmlich auf der Sechser-Position agiert, absolvierte in der vergangenen Spielzeit 33 Einsätze (drei Tore) für die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg in der Regionalliga Bayern. Insgesamt kann der 21-Jährige auf 61 Partien in der Regionalliga Bayern zurückblicken. Seine fußballerische Ausbildung erhielt Hofmann beim 1. FC Nürnberg, wo er in den letzten 13 Jahren sämtliche Jugendmannschaften durchlief.

Neben den Partien in der Regionalliga kam Jonas Hofmann auch in 42 Spielen der A-Junioren Bundesliga sowie in 14 Spielen in der B-Junioren Bundesliga zum Einsatz. Außerdem lief Hofmann in zwei Partien für die U16-Nationalmannschaft Deutschlands auf.

„Ich freue mich auf die Herausforderung in der 3. Liga und auf eine erfolgreiche Zeit mit den Sportfreunden“, so Hofmann nach der Vertragsunterzeichnung.