Ismail Atalan kehrt nach Lotte zurück

Michael Jonas - 09.04.2019

Die Sportfreunde Lotte haben sich am Dienstagvormittag mit sofortiger Wirkung von ihrem Trainerduo Nils Drube und Sven Hozjak getrennt. „Wir haben uns darauf verständigt, die Zusammenarbeit zu beenden“, sagte der Sportliche Leiter Manfred Wilke. Drube/Hozjak hatten beim Tabellen-16. der 3. Liga einen Vertrag bis zum Saisonende. Neue Trainer ist der ehemalige Lotter Coach Ismail Atalan, der die Sportfreunde Lotte in die 3. Liga und zu spektakulären Pokalerfolgen geführt hatte. Co-Trainer ist damals wie heute Joseph Laumann.

„Unsere Mission ist: Wir wollen nicht absteigen. Die Verpflichtung von Ismail Atalan war die nahe liegende Lösung“, sagte Wilke. Atalan, der am Dienstag das Training leitete, meinte: „Es ist Zeit, etwas zurückzugeben, wenn der Verein, der mir alles ermöglicht hat, in einer schwierigen Situation steckt. Aus alter Verbundenheit stehe ich den Sportfreunden gerne zur Verfügung. Wir haben noch sechs Spiele. Das wird eine schöne, komplizierte Aufgabe.“ 

 

Kehren nach Lotte zurück: Ismail Atalan (Mitte) und Joseph Laumann (rechts) sowie Tim Gorschlüter. Foto: Manfred Mrugalla