Saatkamp tritt zurück

Thorsten Cloidt - 29.05.2019

Hans-Ulrich Saatkamp tritt aus gesundheitlichen Gründen zum 31. Mai 2019 als erster Vorsitzender der Sportfreunde Lotte zurück. Die Rücktrittserklärung erfolgt im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und dem Vorstand. Saatkamp bekleidete das Amt des ersten Vorsitzenden seit März 2015.

„In der über vierjährigen Amtszeit des 66-Jährigen erlebte Hans-Ulrich Saatkamp intensive und emotionale Spielzeiten der Sportfreunde und arbeitete engagiert, leidenschaftlich und immer mit sehr viel Herzblut im Verein mit. Dafür bedanken wir uns im Namen des gesamten Vereins“, erklärt der Aufsichtsrat der Sportfreunde Lotte.

„Es war mir an jedem Tag eine Freude und Ehre mich für diesen fantastischen Klub engagieren zu dürfen", betont Saatkamp seine große Verbundenheit mit dem Verein und sichert seine Unterstützung auch für die Zukunft zu.

Wer Saatkamp in das Amt des ersten Vorsitzenden folgt, ist noch offen.