Ferienspaßaktionen ein voller Erfolg

Christian Bandura - 27.08.2018

Die Sportfreunde waren mit insgesamt sechs Veranstaltungen aus dem Bereich Breitensport an der Ferienspaßaktion der Gemeinde Lotte beteiligt.

Hier hat sich die Vielfalt von bestehenden Kursen und auch die Vorstellung neuer Angebote bewährt. So wurde Rope Skipping, vorgestellt von der Dipl. Sportlehrerin Iris Unland,  mal wieder als eine willkommene Neuvorführung dankend angenommen. Auch die Kletterlandschaft, die der Jugendwart Heinz Budke während der Eröffnungsfeier der Ligasaison aufgebaut hatte, war ein Magnet für Kinder. Aber auch die anderen Angebote, wie Kindertanz mit der Übungsleiterin Jeanette Kutz oder der Selbstverteidigungskurs  für Kinder mit Personaltrainer Philip Tietze oder dem Kindervormittag, gestaltet von den Übungsleiterinnen Denise Tietze und Jeanette Kuutz waren für die heiße Witterung für Kinder eine willkommene Abwechslung. Das Angebot im Tischtennis, welches der Übungsleiter Rudi Beverförden abgehalten hat, wurde zwar bei senngender Hitze durchgeführt, aber mit nur einem Teilnehmer schwach besucht. Die Übungsleiter Marcel Böltken und Julian Wittbrodt dagen freuten sich dann doch über die angemessene Beteiligung bei der Wavesyeinführung. Das Leitungsteam für den Breitensport Heinz Budke und Iris Unland bedanken sich bei allen Übungsleitern für ihr Engagement.