Chato verteidigt für die Sportfreunde

11.07.2018

Die Sportfreunde haben Verteidiger Paterson Chato verpflichtet. Der 21-jährige Abwehrspieler aus Goma/Zaire (heute Demokratische Republik Kongo) kommt von Borussia Dortmund II und erhält einen Vertrag für ein Jahr. Er spielt auf der linken Seite und kann auch als Innenverteidiger eingesetzt werden. Bereits im Testspiel gegen den VfL Wolfsburg II kam Chato zum Einsatz. Seine Jugendvereine waren der FC Schalke 04 (2004-2009) und Bayer 04 Leverkusen (2009-2014). In der Regionalliga West hatte er 84 Einsätze für den BVB II und den SC Wiedenbrück und erzielte in dieser Zeit acht Treffer. In der Saison 2014/15 war er an Energie Cottbus ausgeliehen.

Chato ist der 13. Zugang bei den Sportfreunden. Zuvor war Torwart Steve Kroll verpflichtet worden.