Bernd Rosinger kommt aus Burghausen

Alfons Manikowski - 17.07.2014

Mit Bernd Rosinger vom SV Wacker Burghausen haben die Sportfreunde Lotte einen neuen Mittelstürmer unter Vertrag genommen.

Der 24-jährige gebürtige Bayer (geboren 30.08.1989 in Neumarkt in der Oberpfalz) hatte großen Anteil am Aufstieg des SV Seligenporten in die Regionalliga Bayern. Insgesamt brachte es Rosinger in 44 Regionalliga-Einsätzen für Seligenporten und der U23 des 1. FC Nürnberg auf 24 Treffer. Im Januar 2014 verließ er Nürnberg und wechselte zu Wacker Burghausen in die 3. Liga, in der er in der Rückrunde auf 8 Einsätze kam.

SFL-Coach Michael Boris: "Bernd Rosinger ist ein klassischer Mittelstürmer mit Potenzial nach oben, von dem ich Tore wie auch von allen anderen Stürmern erwarte. Spielerisch und körperlich bringt er dafür beste Voraussetzungen mit."