News

Alle News

Sportfreunde belohnen sich nicht für engagierten Auftritt

Trotz einer couragierten Vorstellung, mit viel Präsenz in der gegnerischen Hälfte, verlieren die Sportfreunde Lotte am Ende beim SV Straelen mit 1:2 (0:1). Damit geht der angesprochene „Auswärtsfluch“ zunächst weiter, während der Gegner seinen ersten Heimerfolg bejubeln durfte.

Auswärts in Straelen - Nächster Konkurrent vor der Brust

Bereits drei Tage nach dem Remis gegen den SV Bergisch Gladbach 09 wartet auf die Sportfreunde Lotte nahe der niederländischen Grenze die nächste wichtige Aufgabe. Erneut geht es mit Aufsteiger SV Straelen gegen eine Mannschaft, die sich ebenfalls etwas Luft nach unten verschaffen möchte. Anstoß bei weiterer Geisterkulisse im Stadion an der Römerstraße ist am morgigen Samstag (7. November) um 14 Uhr.

Kapitän rettet Sportfreunden einen Punkt

Die Sportfreunde Lotte kommen im Geisterspiel gegen den SV Bergisch Gladbach nicht über ein 2:2 (1:0) hinaus. Dabei fiel der entscheidende Ausgleichstreffer erst kurz vor dem Schlusspfiff. Auch ein Geburtstagskind hatte seinen Anteil am Punktgewinn, mit dem die Blau-Weißen am Ende, trotz der Hoffnung auf drei Punkte gegen einen direkten Konkurrenten, leben müssen.

Geisterspiel gegen Bergisch Gladbach

Am morgigen Mittwoch (4. November) empfangen die Sportfreunde Lotte den SV Bergisch Gladbach 09 im heimischen Stadion. Wenn um 19:30 Uhr die Partie von Schiedsrichter Lars Aarts freigegeben wird, rollt der Ball in der zunächst fortgeführten Regionalliga West aufgrund des Corona-Lockdowns erstmalig vor leeren Rängen im Sportpark am Lotter Kreuz. Dennoch können Fans wie gewohnt auf Livestreams zurückgreifen.

Regionalliga West wird fortgesetzt

In einer heutigen Telefonkonferenz des Westdeutschen Fußballverbandes mit allen 21 Vereinsverantwortlichen wurde beschlossen, den Spielbetrieb der Regionalliga West während des bundesweiten Lockdowns für den Amateursport im November aufrecht zu erhalten.

Informationen zum Amateur- & Breitensport

Auf Grund der erheblich gestiegenen Zahl an Neuinfektionen trifft der von der Bundesregierung und den Ministerpräsidenten der Länder beschlossene Lockdown...

Sportfreunden binnen weniger Minuten Wind aus den Segeln genommen

Auch nach dem fünften Auswärtsspiel der laufenden Saison stehen die Sportfreunde Lotte mit leeren Händen da. Dabei ging das Konzept der Blau-Weißen über weite Strecken auf, diese brachten sich jedoch selbst einmal mehr durch ärgerliche individuelle Fehler auf die Verliererstraße. 2:4 hieß es am Ende beim SV Rödinghausen.

Lokalduell am Wiehengebirge

Am morgigen Reformationssamstag (31. Oktober, Anstoß 14 Uhr) sind die Sportfreunde Lotte im kleinen Lokalderby beim SV Rödinghausen zu Gast. Dabei steht auch Neuzugang Massih Wassey bereits im Kader der Blau-Weißen. Außerdem kommt es zum Wiedersehen mit einem alten Bekannten.

Massih Wassey wird ein Sportfreund

Die Sportfreunde Lotte verpflichten Mittelfeldspieler Massih Wassey. Der 32-jährige Kanadier spielte zuletzt in Paderborns zweiter Mannschaft und kann auf eine große Erfahrung aus über 200 Regionalliga-, sowie fast 30 Drittligapartien zurückblicken.

Pokalspiel verlegt und Heimrecht getauscht

Das für den 28. Oktober 2020 angesetzte Verbandspokalspiel gegen den SC Greven 09 wurde verlegt. Neuer Termin für die 1. Runde des Krombacher-Pokals ist der 10. November 2020. Zudem wird das Heimrecht getauscht, sodass nun im heimischen Sportpark am Lotter Kreuz gespielt wird. Anstoß ist um 19 Uhr.

Nullnummer gegen Schalke II – Abstiegsränge verlassen

Mit einem torlosen 0:0 trennten sich die Sportfreunde Lotte am Samstagnachmittag von der U23 des FC Schalke 04. Dabei hatten die defensivstarken Gelsenkirchener das Spiel lange unter Kontrolle, doch mit etwas mehr Glück wäre die Mannschaft von Imke Wübbenhorst am Ende als Sieger vom Platz gegangen.

Heimspiel gegen den „Knappen-Nachwuchs“

Nach dem Spiel ist mal wieder vor dem Spiel. Bereits drei Tage nach der Auswärtsniederlage bei Rot-Weiß Oberhausen können die Sportfreunde Lotte am Samstagnachmittag (24. Oktober) erneut Wiedergutmachung betreiben. Ab 14 Uhr rollt der Ball gegen die U23 des FC Schalke 04. Aufgrund der in letzter Zeit steigenden Corona-Infektionszahlen gilt dieses Mal eine grundsätzliche Maskenpflicht für Zuschauer im gesamten Stadion.

Unglückliche Gegentore: Sportfreunde verlieren in Oberhausen

Die Sportfreunde Lotte kehren erneut ohne Auswärts-Punkte zurück. Beim direkten Konkurrenten Rot-Weiß Oberhausen fielen die Gegentreffer zur 1:3-Niederlage teilweise zu ungünstigen Zeitpunkten.

Duell zweier Tabellennachbarn

Nur wenig Zeit zum Verschnaufen bleibt den Sportfreunden Lotte nach dem zweiten Saisonsieg am vergangenen Samstag. Schon am Mittwochabend wird bei Rot-Weiß Oberhausen eine weitere „Englische Woche“ eingeläutet. Dabei treffen im Stadion Niederrhein ab 19:30 Uhr zwei aktuell tabellarisch direkte Konkurrenten aufeinander.

Sportfreunde feiern zweiten Heimsieg

Die Sportfreunde Lotte haben erneut eine Reaktion auf das letzte Auswärtsspiel gezeigt und - wie bereits zuvor Fortuna Köln - mit der U23 von Borussia Mönchengladbach ein weiteres, gut in die Saison gestartetes Team im eigenen Stadion bezwungen. Beim 3:2 (0:0) hatte SFL-Trainerin Imke Wübbenhorst vor allem mit einem Startelfdebütanten ein glückliches Händchen.

Facebook
Twitter